Testimonial – Frau, 35 Jahre alt

Polarity - mein Inneres Kind heilen

Bei mir ist Polarity in diesem Imago Stadium also kurz vor der Wandlung zum Schmetterling sprich Selbstentfaltung äusserst hilfreich. Die Körperarbeit hilft mir meiner inneren Vorgänge mehr bewusst zu werden. Ich begann interessanterweise meinen physischen Körper faszinierend zu finden und ihn enorm wertzuschätzen. Man denke nur an die unglaublich vielen Abläufe, die einfach so ohne unser zutun ausgeführt werden. Alleine deshalb begann ich ihn zu lieben und mich bei ihm zu bedanken. Ich schritt sehr viel schneller voran in der Selbstannahme und Selbstliebe dank Polarity.

Es ist immer noch langsam für mich. Mein Geist und Verstand sind sehr, sehr, seeeh...r schnell, danke. Doch ich begann achtsam meinen Körper wahrzunehmen, anzukommmen und das Verweilen im ganzen Körper zu geniessen. Z. B. alleine einen langsamen Waldspaziergang zu machen um ihm möglichst viel Sauerstoff/Regeneration zu gestatten. Dabei stieg mein Wohlfühlen in meinem Körper.
Dank Polarity durfte ich erkennen warum ich vorwiegend auf der linken Seite so viele Symptome habe. Das auch meine weiblichen Eigenschaften und Fähigkeiten ausgedrückt und damit gelebt werden wollen...
Parallel ging ich meinen Weg der Selbsttherapie. Falls wirklich niemand fähig ist eine Diagnose zu stellen und eine geeignete Therapie zu finden wie bei mir, empfehle ich diese Körpertherapie ganz besonders. Und parallel zu meditieren.

Besondere Dank gilt meinem Herzen. Hier finde ich alles. Es ist so einfach. Ich durfte bei der Polarity-Behandlung erfahren, dass alleine Atmen und Aufmerksamkeit auf die gewünschte Körperstelle richten Schmerzen lindert.
Ein Gefühl von Tiefe und unendlicher Weite, Wärme, Geborgenheit, Ruhe und ein sich bedingungslos geliebt fühlen, durfte ich damit im Herzen finden. Ein Gefühl höchster Entspannung und Gelöstheit. Dieser Raum in meinem Herzen ist absolut befreiend und wirkt heilend.

Polarity erinnert mich an den Delfin. Ich konnte dank der Therapie wieder den Zugang zum Fühlen erlauben und finden. Ich war wie in einer Glaskugel eingesperrt und fühlte mich getrennt von Fülle, Reichtum und Freude, denn ich erlebte nur Mangel, Verluste und Leid. Nach der erlebten Verlusterfahrung meiner Zwillingsschwester während dem Beginn der Schwangerschaft, fühlte ich großen Schmerz. Ich verschloss mein Herz und unterdrückte dadurch meine Emotionen. Aus Angst vor Wiederholung erstellte ich riesige Schutzmauern. Dahinter stieg das gestaute Wasser und ich benötigte immer mehr Energie und Kraft die Mauer zu unterhalten bis zur chronischen Erschöpfung und Überforderung. Ich entfernte mich weit von mir Selbst. Ich durfte das alles erkennen, dank dem radikalen Zusammenbruch in Form von Krankheit, Arbeitsunfähigkeit und Mittellosigkeit. Endlich hatte ich meine Ruhe und Auszeit um den Wandlungsprozess zu starten und mich Selbst zu finden. Mir wurde klar, dass ich mich durch die Unterdrückung meiner Emotionen selbst blockiert und mein Herz verschlossen habe. Dank Polarity wurden meine Selbstheilungskräfte angeregt und so begannen sich diese tiefen Verspannungen zu lösen. Dabei stellte ich fest, dass ich durch meine Herzensöffnung ja erst empfangen kann. Gefühle= Energie ist, die nun wieder fliessen darf. Gefühle = Leben und auch = Wertschätzung= Geld. Das Fühlen ist so elementar. Ich erhielt dadurch wieder den Zugang zu meinem Inneren Kind. Da ist Polarity so effektiv. All meine Fähigkeiten wie Hochsensibilität, Feinfühligkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Gefühlsreichtum, konnte ich wieder annehmen, integrieren und lebe sie nun wieder. Ich kann dem Leben wieder Vertrauen, mich hingeben und lasse mich von den Wellen des Lebens tragen. Auch meine kindliche, spielerische Seite durfte ich wiederentdecken und in Leichtigkeit, Anmut und Freude in die Tiefe das Unbewusste tauchen um in die Höhe zu springen eben wie der Delfin. Um irgendwann mich entfalten und frei zu fliegen wie der Schmetterling eben – endlich zu leben.

Polarity begleitet mich während der Auflösung von diesen Schutzmechanismen. Bei mir darf das via Träumen und deren Deutung geschehen. Ich sagte ja schon ich darf mich über einen guten Zugang zur Intuition freuen. Gefühle im Alltag wieder ausdrücken darf ich nun lernen. Daher geschieht bei mir noch vieles Nachts. Das ist sehr intensiv und Polarity hilft meinem physischen Körper das alles zu verarbeiten / verdauen und loszulassen sowie zu stabilisieren und Erden.

Mein Fazit – mir hilft es bei:

♡ Selbstannahme / Selbstliebe
♡ Zugang und Heilung Innere Kind
♡ Verbindung Intellekt und Intuition
♡ Balance weibliche und männliche
♡ Fühlen – Zugang zu deinen Gefühlen
♡ Autoritätsthemen
♡ Erdung
♡ Wahrnehmung – 3. Auge
♡ Herzöffnung
♡ Bedingungslose Liebe erfahren
♡ Selbstfindung / Selbstentfaltung

Und zuletzt. Danke an Dich Andrea für die wertvolle Begleitung und Inspiration.

Gerne empfehle ich Polarity und Dich Andrea weiter.

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung

Unsere Praxis Standorte:
Wald im Herzen des Zürcher Oberland's. Sie ist leicht erreichbar von Rüti, Dürnten, Hinwil, Bubikon, Uznach, Rapperswil, Schmerikon, Hombrechtikon, Wolfshausen, Eschenbach, Gibswil, Fischenthal, Uster und Wetzikon.

Zug, zwischen Zürich und Luzern gelegen, wenige Gehminuten vom Bahnhof und gute Parkmöglichkeiten.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Krankenkassen anerkannt - Kostenbeteiligung über die Zusatzversicherung