Skip to content

Craniosacral-Therapie und Polarity für Erwachsene

Die Polarity und Craniosacral-Therapie können Erwachsene darin unterstützen, ihr emotionales Gleichgewicht zu finden und physische, wie auch psychische Beschwerden aufzulösen. Der ganzheitliche Therapieansatz ermöglicht es, Sie einzigartig und individuell zu begleiten und Ihr inneres Gleichgewicht wiederherzustellen.

Mittels Körperarbeit und begleitendem Gespräch gehen wir direkt mit der blockierten Energie in ihrem Körpersystem (das im ganzheitlichen Sinne den mental-emotional-physischen Körper meint) in Kontakt. Mit manuellen Impulsen und sanften Berührungen werden die Blockaden aufgelöst und die Selbstregulation des Körpers eingeleitet. Im begleitenden therapeutischen Gespräch werden blockierende Denk- und Prägungsmuster erkannt und transformiert. Im ganzheitlichen Prozess werden Spannungszustände aufgelöst, das Nervensystem gleicht sich aus und ermöglicht eine tiefgreifende heilsame Entspannung. Mit der Anregung der Regulations- und Regenerationskräfte von Körper und Nervensystem können Sie wieder aus dem Vollen schöpfen und Ihren Lebensplan oder Ihre Lebensgestaltung neu entwerfen.

Die Therapie hat sich bewährt bei

  • In Krisensituationen
  • Bei Erschöpfungszuständen
  • Bei Burnout
  • Bei starker Impulsivität
  • Bei Unruhe, Nervosität, Spannungszuständen
  • Bei Angstzuständen
  • Bei Schlafproblemen
  • Bei Verspannungen, Kopfschmerzen, Nacken- oder Rückenschmerzen
  • Bei Verdauungsbeschwerden
  • Bei Konzentrationsschwierigkeiten
  • Nach Unfällen oder Operationen
  • Bei Suchtthemen
  • Entscheidungsunsicherheit
  • Bei Fragen nach dem Lebenssinn
  • Der Verarbeitung von schwierigen Lebenserfahrungen
  • Beziehungsfragen
  • Panikattacken
  • Hochsensibilität

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung

Die Praxis liegt in Wald im Herzen des Zürich Oberland. Sie ist leicht erreichbar von Rüti, Dürnten, Hinwil, Bubikon, Uznach, Rapperswil, Schmerikon, Hombrechtikon, Wolfshausen, Eschenbach, Gibswil, Fischenthal, Uster und Wetzikon.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Krankenkassen anerkannt - Kostenbeteiligung über die Zusatzversicherung

Polarity und Craniosacral Therapie als Ergänzung zu anderen Therapiemethoden

  • Da wir unsere  therapeutische Arbeit auf das energetische und craniosacrale System des Klienten/der Klientin ausrichten, ist unsere Arbeit ausserdem eine ideale Ergänzung zu schulmedizinischen, psychotherapeutischen und physiotherapeutischen Interventionen, welche hauptsächlich die körperliche und psychische Ebene ansprechen.
  • Aufgrund des ganzheitlichen Ansatzes zeigt sich häufig die darunterliegende Ursache der Störung/des Problems.
  • Sowohl in der Polarity-, als auch die Craniosacral-Therapie werden die im Körper innewohnenden Regulations- und Regenerationskräfte aktiviert, so dass Heilungsprozesse von Innen heraus ausgelöst und therapeutisch begleitet werden können.
  • Schulmedizinische Eingriffe können im therapeutischen Setting begleitet und ganzheitlich integriert werden.
  • Systemische Ursachen können ebenso in der Therapie aufgezeigt und behandelt werden.

"Bei mir ist Polarity in diesem Imago Stadium also kurz vor der Wandlung zum Schmetterling sprich Selbstentfaltung äusserst hilfreich. Die Körperarbeit hilft mir meiner inneren Vorgänge mehr bewusst zu werden. Ich begann interessanterweise meinen physischen Körper faszinierend zu finden und ihn enorm wertzuschätzen. Man denke nur an die unglaublich vielen Abläufe, die einfach so ohne unser zutun ausgeführt werden. Alleine deshalb begann ich ihn zu lieben und mich bei ihm zu bedanken. Ich schritt sehr viel schneller voran in der Selbstannahme und Selbstliebe dank Polarity."  Mehr ...

Frau, 35 Jahre alt

"Deine Behandlungen sind sehr einfühlsam und ich empfinde sie als wohltuend und kann mich dabei toal entspannen. Auch faszinieren mich die Wahrnehmungen während den Behandlungen und die Reaktionen danach. Die Behandlungen sind sehr wohltuend und entspannen und helfen vorallem meine Nacken- und Schulterverspannungen zu lösen. Ich freue mich schon wieder auf das nächste Mal."

Frau, 72 Jahre alt

Scroll To Top